Yoga | Hannover

Gabriele Beume

Yoga (IPSG) | Yoga Kurse | Ayurveda
Das Integrierte Psychosomatische Gesundheitstraining

Gabriele Beume | Yoga (IPSG)

Das Integrierte Psychosomatische Gesundheitstraining

Marma Yoga ®

Innerhalb der Umwelterfahrung befindet sich unser Dasein in einem Verlauf von Veränderungen. Stimmungen des Emotionalen, Wahrnehmungen des Bewegungsapparats, das wach Sein, oder die Umbrucherfahrungen des Schlafes.

 

In Yoga Übungen (Hatha-Yoga Asanas) inszenieren wir bewußt Wechselwirkungen des alltäglichen Bewußtseins. Aktive Situationen des Bewegungssystems und ruhige Körperarbeit, wie Pranayama (Atemübungen). Die Merkmale des Befindens in den vitalen Wach- und Warnstellen (Marmas), ermöglichen eine Sensibilisierung, für die Sprache des Körpers. Einen kreativen Zugang zu körpereigener Stabilität und innerer Lebendigkeit.

Das Marma Yoga ® Gesundheitstraining

ist ein individuelles Motivationstraining, im Erhalt der Selbstregulation im sozialen Raum. Die Gesundheitsförderung und Prävention in Yoga und Ayurveda motiviert zu einer differnzierenden Körperarbeit in der Übungspraxis der Asanas.

 

Marma | Frühwarnsytem, Wach- und Warnstellen signalsieren Überlastung als Schmerz

 

Tri Dosha | Wandlungsfelder in sozialem Raum und Zeit

Vata - Luft/Raum | Pitta - Feuer | Kapha - Erde/Wasser

Trainings, Kurse, Seminare

Gabriele BeumeFreiberuflich tätig seit 1996.Gesundheit kultivieren. Yoga-Lehrerin, Trainerin für Marma Yoga® und IPSG - das Integrierte Psychosomatische Gesundheitstraining. Mit Übungen aus dem shake - spear Aktivierungstraining®.

Yoga Kurse und Seminare. Individuelle Trainings und Beratung nach Terminabsprache.

Yoga Kurs und Training

Donnerstag von 20.00 bis 21.30 Uhr  ·  In 30161 Hannover im Forum für Gesundheit und Bildung in der Rumannstr. 15

KONTAKT

Weitere Kurse im Bildungsverein:


WICHTIGE HINWEISE

Trainings, Kurse und Seminare entsprechen den Kriterien der Gesundheitsförderung und bilden kein Therapieangebot. Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung, ebenso die Übernahme und Haftung für Sach- und Personenschäden. Bei Rücktritt ab 10 Tage vor einer Veranstaltung werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet.

Gabriele Beume: In der Zeit von 1986 bis 1990 Teilnahme am Lehrgang der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Thema "Integriertes Psychosomatisches Gesundheitstraining", Institut für Fortbildung von Fachkräften in der sozialen Arbeit an der Stiftungsfachhochschule München. Initiiert durch das Institut für Gesundheitspädagogik, Prof. Dr. Rocque Lobo, und des Förderverein für Yoga und Ayurveda e.V., München.  

Regelmäßige Teilnahme an Weiterbildungseminaren. Zur Zeit Teilnahme an Modulen zum Thema Gesundheitsberatung und Gesundheitsförderung; das Shake-Spear-Aktivierungstraining®. 

Mitglied des Förderverein für Yoga und Ayurveda e.V., München.

Datenschutz-Hinweise siehe unten...

Gabriele Beume  | Yoga  (IPSG)

Datenschutz-Hinweise

Die Website, Gabriele Beume, Yogakurse, dient der Information zu meiner Arbeit als Yogaleherin.

Verantwortlich für die Inhalte der Informationsseite im Sinne des Datenschutz:

                           

          Gabriele Beume

          Siegesstr.8

          30175 Hannover

 

Kontakt: Gabriele-Beume@t-online.de

 

Über diese Seite ist die Website des Bildungsverein Soziales Lernen und Kommunukation E.V. Gemeinnützige Einrichtung der Erwachsenenbildung aufrufbar. Die Datenschutzhinweise über die Nutzung der Website,und die Anmeldebedingungen, des Bildungsverein bitte dort beachten.

 

Von mir, Gabriele Beume, werden keine Daten bei dem Besuch meiner Seite, oder verlinkte Anbieter gesammelt.

 

Die Nutzung von google-maps unterliegt den Datenschutzbestimmungen dort. Auffindbar am Ende meiner Seite unter Kontakt, unterhalb der google-map, unter Nutzungsbedingungen. Bitte dort anklicken.

 

Websitebetreiber speichern Daten über die Zugriffe auf die Website. "Server-Logfiles", protokollierte Daten, sind Besuche der Website, Zeitpunkt des Zugriffs auf die Seite, Quelle oder Verweise, von welcher Sie auf die Seite gelangten. Die Menge des Datenaustausch in Byte, verwendete Browser, Betriebssystem und verwendete IP Adresse. Betreiberbedingt können Daten international übermittelt und gespeichert sein. Die Anwendung unterliegt den Richtlinien der EU Datenschutzbestimmungen. Die Server-Logfiles werden aus Sicherheitsgründen gespeichert. Maximal 7-14 Tage. Ausnahme sind Beweismittel zur Aufklärung von Datenmissbrauch. Diese unterliegen der Verwahrungspflicht.

Der Websitebetreiber verwendet Cookies die der Optimierung zum Erreichen der Seite angewandt werden. Sie unterliegen der allgemeinen Datenschutzpflicht. Der Anwendung kann, durch Sie persönlich,durch Ablehnung auf ihrem Gerät, widersprochen werden, oder werden dort gespeichert.  

 

Personenbezogene Daten bei Kursanmeldung. 

 

Kontaktdaten, die zur Anmeldung zu einem Kurs oder Veranstaltung auf einer Anmeldeliste, in nicht digitalisierter Form, eingetragen werden, unterliegen dem Datenschutz (Art.6 der DSGVO). Sie haben das Recht Auskunft, zu Ihren personenbezogenen Daten, zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Einschränkung, oder Löschung solcher Daten. Soweit die Dokumentationspflicht von Anmeldedaten zu einem Kurs oder Veranstaltung gewahrt ist.

Die Weitergabe an Dritte zur Erklärung der Steuer, durch einen Steuerberater, erfasst keine personenbezogenen Anmeldedaten.

 

Sie haben das Recht nach Art.77 DSGVO bei der zuständigen Datenschutzbehörde das Beschwerderecht in Anspruch zu nehmen.  

 

Die Kommunikation per E-Mail oder Telefon ist freiwillig. Die Datensicherheit, in der Übertragung, kann anwendungsbedingte Sicherheitslücken aufweisen.